4,99 14,90 

Enthält 19 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Thomas Ziegler, Markolf Hoffmann Sardor 3: Der Bote des Gehörnten

4,99 14,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer 19%
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3-942396-53-0 Kategorien: , , , , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

»Längst schon hatte Dietrich von Warnstein jedes Zeitgefühl verloren. Der Kampf mit der Mutter der Mahre schien eine Ewigkeit her zu sein, verloren und vergessen im Abgrund der Zeit wie seine alte Heimat Deutschland, nach der er sich voll Sehnsucht verzehrte.«

Die Geschichte des deutschen Jagdfliegers, den es aus den Wirren des Ersten Weltkriegs in eine fremdartige Welt verschlagen hat, findet endlich zu ihrem krönenden Abschluss. Bereits 1986 angekündigt, wurde der halbfertige Roman im Nachlass von Thomas Ziegler geborgen und von Markolf Hoffmann, der u.a. mit seinem Fantasy-Epos Das Zeitalter der Wandlung Furore machte, kongenial zu Ende geschrieben.

Wird es Dietrich von Warnstein gelingen, in seine Realität zurückzukehren? Oder ist es ihm beschieden, auf immer in einem Reich zu darben, wo Wahnsinn und Unglaube herrschen?

 
 Leseprobe
 
 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

Thomas Ziegler

(1956–2004) gilt als einer der wenigen deutschsprachigen Phantastik-Autoren von internationalem Rang. Er schrieb Science-Fiction-, Fantasy- und Kriminalromane und war maßgeblich an den Serien Die Terranauten und Perry Rhodan beteiligt. Im Golkonda Verlag erscheint eine umfassende Werkausgabe.

Mehr über Thomas Ziegler »

Markolf Hoffmann

Markolf Hoffmann (Jahrgang 1975) lebt und arbeitet in Berlin. Neben seinem vierbändigen Fantasy-Epos Das Zeitalter der Wandlung hat er das Jugendbuch Ines öffnet die Tür und die Storysammlung Das Flüstern zwischen den Zweigen veröffentlicht. Er ist regelmäßig im Rahmen der Phantastik-Lesebühne Das Stirnhirnhinterzimmer live zu erleben. Im Internet finden Sie ihn hier.

Mehr über Markolf Hoffmann »

 

Zusätzliche Information

Art

,