9,99 12,90 

Enthält 19 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Russel D McLean Ed ist tot

9,99 12,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer 19%
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Jen Carter ist eine Prosecco liebende Buchhändlerin, die gerade ihren Traum von der Schriftstellerei an den Nagel gehängt hat, genauso wie ihren chaotischen Freund (oder eher Ex) Ed.

Als Jen eines Abends einen unerwünschten Eindringling in ihrer Wohnung bemerkt, bewaffnet sie sich mit einem Messer – und sticht zu. Was sie nicht ahnt, ist, dass sie gerade aus Versehen ihren Ex umgebracht hat, der offenbar etwas Kostbares in ihrer Wohnung versteckt hatte. Doch was tun mit einer noch warmen Leiche, einem Sack voller Drogen und einem ominösen Geldberg? Und noch viel wichtiger: Wie kann man den zwielichtigen Typen entgehen, die anscheinend noch eine Rechnung mit Ed offen hatte?

Ein humorvoller Noir-Krimi, der ein für alle Mal beweist, dass Frauen mehr mörderische Gene in sich tragen als Männer.

 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

Russel D McLean

Schotte durch und durch, feilte an seinen Schreibkünsten, während er mehrere Jahre lang als Buchhändler in Dundee und Glasgow arbeitete und direkt an der Quelle saß. Inzwischen überzeugt er mit seinen Romanen, die bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurden.

Mehr über Russel D McLean »

 

»Rabenschwarzer Humor, faszinierend, fesselnd«
– The Herald

»Ein Roman, den Buchhändler überall lieben werden, vor allem allen menschenmörderischen.«
– Mike Ripley, Shots Magazine

Zusätzliche Information

Art

,