6,99 16,90 

Enthält 19 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Angela + Karlheinz Steinmüller Andymon

6,99 16,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer 19%
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

»Andymon« überzeugt mit einer geradlinig erzählten Handlung, gelungenen Identifikationsfiguren und vor allem durch die Weite des Weltenentwurfs – es geht um nichts Geringeres als die Gründung einer neuen Menschheit auf einem terraformierten Planeten, Lichtjahre von der Erde entfernt. Angela & Karlheinz Steinmüller entwerfen eine dynamische soziale Vision, die es so noch nicht gab, als der Roman erstmals 1982 erschien. Ideenreicher SF-Roman und gleichzeitig klassische Utopie glänzt »Andymon« in seiner überarbeiteten und ergänzten Neuausgabe nun bei Memoranda.

 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

Angela + Karlheinz Steinmüller

zählten zu den führenden Science-Fiction-Autoren der DDR. Angela, Jahrgang 1941, ist Diplom-Mathematikerin, der 1950 geborene Karlheinz Diplomphysiker und Doktor der Philosophie, seit den neunziger Jahren auch einer der angesehensten deutschen Futurologen. Auf Karlheinz’ ersten SF-Erzählungsband »Der letzte Tag auf der Venus« (1979) folgten zahlreiche gemeinsam mit Angela verfasste Arbeiten, darunter 1982 der Roman »Andymon«, der zum beliebtesten SF-Buch der DDR gewählt wurde. Die Steinmüllers wurden dreimal mit dem Kurd Laßwitz Preis für die beste deutschsprachige Erzählung ausgezeichnet – Angela allein, beide zusammen sowie zu dritt mit Erik Simon.

Mehr über Angela + Karlheinz Steinmüller »

 

Zusätzliche Information

Art

,