4,99 22,90 

Enthält 19 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
HardcovereBook
Auswahl zurücksetzen

William Morris Kunde von Nirgendwo

4,99 22,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer 19%
zzgl. Versand
HardcovereBook
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Julian West schläft im Boston des Jahres 1887 ein – und wacht im Boston des Jahres 2000 auf! Die Welt hat sich grundlegend verändert. Sein Gastgeber, der Arzt Dr. Leete, führt ihn durch eine Stadt, die er zu kennen glaubte, und er erlebt eine Überraschung nach der anderen. Denn die Menschheit hat endlich den Schritt hin zum idealen Gemeinwesen getan … oder?
»News from Nowhere«, im Original erstmals im Jahr 1890 erschienen, war die direkte Antwort des Autors auf Edward Bellamys »Looking Backward: 2000-1887«. Der industriellen Armee jener einflussreichen Utopie setzt Morris eine pastorale Lebenswelt entgegen, deren Faszination wir uns, bei aller Skepsis, auch heute nicht entziehen können. Die vorliegende Neuausgabe verbindet die klassische Übersetzung von Natalie Liebknecht & Clara Steinitz mit einer neuen Einleitung, die umfassend auf das Leben des Autors eingeht und Voraussetzungen und Wirkungsgeschichte des Buches aufarbeitet. Im Anhang werden die Rezension des Buches von Edward Bellamy publiziert sowie der Romantext um zwei neu übersetzte längere Passagen ergänzt.

 
 Leseprobe
 
 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

William Morris

(1834–1896) war als Maler, Architekt, Dichter, Kunstgewerbler, Ingenieur und Drucker der bei Weitem vielseitigste Vertreter der Arts and Crafts Movement. Als früher Begründer der sozialistischen Bewegung Großbritanniens wusste er seine Begeisterung für das Mittelalter mit klarsichtiger Kritik an seiner Gegenwart zu verbinden. Zu seinen literarischen Werken zählen eine Reihe phantastischer Prosaepen, deren Einfluss als Vorläufer der modernen Fantasy zumeist unterschätzt wird.

Mehr über William Morris »

 

Zusätzliche Information

Art

,