9,99 16,90 

Enthält 7 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Tobias O. Meißner Hiobs Spiel 2 – Traumtänzer

9,99 16,90 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3-942396-55-4 Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Das Spiel geht weiter … Wieder wird Hiob Montag um das Schicksal der Welt spielen, Aufgabe um Aufgabe lösen, um sie zu retten. Und immer verzweifelter, ihm selbst ekliger und den hässlichen Methoden seiner vor nichts zurückschreckenden Gegner immer ähnlicher werden seine Mittel, um zu gewinnen. Immer mehr wird er das Gesicht des Feindes annehmen, in der Absicht, das Böse auszulöschen.

Tobias O. Meißner wirbelt Genres, Stilformen und Jargons durcheinander und schafft etwas, für das es in der Literatur sonst keine Entsprechung gibt.

 
 Leseprobe
 
 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

Tobias O. Meißner

Jahrgang 1967, Wahlberliner bzw. -Neuköllner studierte Kommunikations- und Tehaterwissenschaften. Seine Romane werden von der Kritik hoch gelobt. Meißner wurde von der Zeitschrift »Bücher« als einer der »10 wichtigsten Autoren von morgen« ausgezeichnet. Neben Veröffentlichungen bei Piper ( u.a. IM ZEICHEN DES MAMMUTS, Barbarendämmerung, SIEBEN HEERE, Dungeon Planet) hat er als Comicautor und Szenarist mit Reinhard Kleist die BERLIN NOIR-Reihe verwirklicht. Im Golkonda Verlag erscheint sein Lebenswerk, die Reihe HIOBS SPIEL: die Chronik des Entsetzlichen, in der er über 50 Jahre versuchen wird, den Horror des realen Lebens zu verarbeiten.

Mehr über Tobias O. Meißner »

 

Avantgarde aus Nord-Neukölln: »Tobias O. Meißner hat alle Chancen, ein Kultautor zu werden.«
– Der Spiegel

Zusätzliche Information

Art

,