19,99 39,90 

Enthält 7 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
HardcovereBook
Auswahl zurücksetzen

S. T. Joshi H. P. Lovecraft – Leben und Werk 2

19,99 39,90 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
HardcovereBook
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

H. P. Lovecraft ist, ohne Wenn und Aber, der bedeutendste Autor unheimlicher Phantastik des 20. Jahrhunderts. Im angloamerikanischen Raum ist er längst als Klassiker anerkannt, und auf Deutsch liegt sein Werk in verschiedenen Ausgaben und Übersetzungen vor.

Sein Leben dagegen ist mehr als umstritten: Als »Einsiedler von Providence« wurde er bezeichnet, als Rassist und Menschenfeind. Dem steht entgegen, dass er sich sein Leben lang als Amateurjournalist innerhalb eines großen Bekanntenkreis bewegte. Außerdem hat er Zehntausende von Briefen geschrieben, an Schriftstellerkollegen wie Robert E. Howard und Clark Ashton Smith und an »Fans« wie den Psycho-Autor Robert Bloch und den späteren Lovecraft-Verleger August Derleth.

Grundlage jeder ernsthaften Beschäftigung mit Lovecraft ist das Standardwerk I am Providence: The Life and Times of H. P. Lovecraft von S. T. Joshi, erstmals 1996 erschienen und, als definitive Ausgabe überarbeitet und erweitert, in zwei Bänden 2010. Diese materialreiche Biographie schildert Lovecrafts Werdegang und Werk mit einer Akribie, die ihresgleichen sucht.

Mit der deutschen Übersetzung von Joshis Biographie werden erstmals auch zahlreiche längere Passagen aus Essays und Briefen Lovecrafts auf Deutsch zugänglich. Wer sich mit seinem Leben und Werk auseinandersetzen möchte, kommt an diesen beiden Bänden nicht vorbei.

 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

S. T. Joshi

(* 1958) ist, ohne jede Einschränkung, der führende Lovecraft-Experte weltweit. Als Herausgeber seiner sämtlichen Werke und Briefe sowie als Biograph und Interpret hat er, auch wenn er keinesfalls unumstritten ist, nicht seinesgleichen. Zuletzt hat er unter dem Titel Unutterable Horror eine zweibändige Geschichte der unheimlichen Phantastik vorgelegt.

Mehr über S. T. Joshi »

 

»Joshi gelingt es, Lovecrafts inneren Werdegang vom altklugen Kind zum großen Albträumer der Literaturgeschichte nachzuzeichnen. Joshi wird ihm im zweiten Band seiner Biografie beim Schreiben über die Schulter schauen. Wir können es kaum erwarten.«
– Alexander Müller, ROLLING STONE

»Man erfährt alles und noch mehr, was man je über Lovecraft wissen wollte. Diese Biographie ist in jedem Wortsinn erschöpfend, d.h.: Man will, man muss sie einfach haben. Und das gilt für Neu-Einsteiger und Kenner gleichermaßen.«
– Helmut Petzold, DIWAN (BR)

»S.T. Joshi rekapituliert (…) auf mehr als 700 Seiten minutiös Lovecrafts Leben von seiner Geburt anno 1890 bis zur Hochzeit im Jahr 1924 und schöpft dafür vor allem aus dessen exorbitanter Korrespondenz.«
– Moritz Honert, DER TAGESSPIEGEL

Zusätzliche Information

Art

,