14,99 24,90 

Enthält 7 % Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Michael Görden Das Science Fiction Jahr 2018

14,99 24,90 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KlappenbroschureBook
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Science Fiction Jahr hat eine lange Tradition. 2018 erscheint es zum 33. Mal und erlebt, wenn man so will, eine Art Relaunch: In unserer 2.0-Version besinnen wir uns zurück und konzentrieren uns vor allem auf einen Bereich – das Buch. Mit zahlreichen Rezensionen, Essays und einer ausführlichen Bibliogrpahie werden wir relevante Themen der SF in geschriebener Form abhandeln. Natürlich darf der multimediale Blick nicht fehlen, sodass wir in Überblicksartikeln zu Filmen und Games Rückschau auf das halten, was das letzte Jahr gebracht hat. Ergänzt wird das Kompendium durch Beiträge von namhaften Autoren, Interviews und Denkschriften in Erinnerung an einige der großen Schriftsteller, die von uns gegangen sind, wie Urusla K. Le Guin und Brian Aldiss.

 
 Cover 72 dpi     |     Cover 300 dpi
 

Michael Görden

(* 1954) zog gesschon immer in die Phantastik. 2017 übernahm er die Verlagsleitung des Golkonda Verlags und kehrte damit zu seinen Wurzeln zurück, denn seine verlegerische Karriere begann in den 1970er-Jahren bei Lübbe in der Science Fiction. Heute genießt er seinen Ruhestand vorzugsweise auf La Palma.

Mehr über Michael Görden »

 

»Bereits der erste Eindruck konnte überzeugen; durch das größere Format der bei Golkonda üblichen Klappenbroschur wirkt das Jahrbuch etwas schlanker als die zuletzt bei Heyne üblichen Backsteine, und es liegt auch besser in der Hand. Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis zeigte, was die spätere Lektüre bestätigte: Es fehlt nichts! Nahtlos, wie beim Staffellauf, wurde der Stab übergeben. Als Herausgeber firmieren Hannes Riffel und Sascha Mamczak, die Redaktion blieb größtenteils bei der Stange, und einige kleine Änderungen dienen durchgängig der besseren Lesbarkeit und der Konzentration auf das Wesentliche. (…) So, und wenn es jetzt noch gelingt, gedanklich das Präfix Heyne vom Haupttitel Das Science Fiction Jahr zu lösen, kann man dem Golkonda Verlag (und sich selbst als SF-Fan) eigentlich nur zur dreißigsten Ausgabe dieses immer noch einzigartigen Jahrbuchs gratulieren.«
Horst Illmer, Horst Illmer über »Das SF-Jahr 2015«

Zusätzliche Information

Art

,