London. Leipzig. Berlin: Der Messerückblick

In der Verlagsbranche ist der März immer ein aufregender, aber auch spannender Monat. In diesem Jahr war der Messemarathon ganz schön eng getaktet: Gestartet bin ich in London mit einigen interessanten Gesprächen mit internationalen Partnern (Agenten, Lektoren usw.), die einige vielversprechende Projekte vorgestellt haben. Zum Glück gab es aber auch noch ausreichend Zeit, um sich ein bisschen umzuschauen. Auch wenn die London Book Fair nicht unbedingt der Ort ist, wo sich viel stöbern lässt (man merkt deutlich, dass es eine Businessmesse ist), bin ich in den vielseitigen Buchläden in der Umgebung die Gelegenheit, neue Inspiration für Cover und Projekte einzusammeln.

weiterlesen

Golkonda zieht um

Kaum ist die Frankfurter Buchmesse vorbei, stehen schon die nächsten wieder vor der Tür. Wir stecken schon voll in Terminplanungen, Giveaway-Brainstormings und Standplanungen, denn bevor es vom 12. bis 14. März 2019 nach London geht, muss alles für die Leipziger Buchmesse vorbereitet sein!

weiterlesen