Nimmèrÿa 2: Nimmeryána

von Samuel R. Delany


Dies ist die Geschichte von Pyrn, dem Mädchen, das auf dem Rücken eines Drachens in die Hauptstadt Nimmèrÿas reitet. Aus ihrer Sicht nehmen wir an dem von Gorgik angeführten Sklavenaufstand teil, mit ihr erleben wir die Machtspiele und sexuellen Verstrickungen der Städter. Pyrns Reise führt sie auch in den gefährlichen Süden, zu den Mythen und Rätseln eines dunklen Kontinents.

Die prähistorische Welt Nimmèrÿas dient Delany dazu, über die Ursprünge unserer eigenen Zivilisation zu meditieren: Woher kommen die Dinge, die wir für selbstverständlich halten? Wo nehmen Sprache, Kultur und Macht ihren Anfang, und inwieweit sind wir noch immer von diesen Anfängen geprägt? Gleichzeitig erspart uns Delany die Komplexitäten dieser Welt nicht - sie ist voll von Mythen und Rätseln, von Gewalt und Sexualität, und bietet uns so eine wirklichkeitsnahe und farbenfrohe Fantasywelt.

 


»Samuel R. Delany ist nicht nur einer der wichtigsten Science-Fiction-Autoren seiner Generation, sondern überhaupt ein faszinierender Schriftsteller, der einen neuen Stil geschaffen hat.«

Umberto Eco

»Spannend, klug und unbedingt lesenswert. Grandios!«

Bücher


 

Überarbeitete Neuausgabe

Herausgegeben von Karlheinz Schlögl

Aus dem Amerikanischen von Annette Charpentier

Klappenbroschur | 613 Seiten | € 19,90

ISBN 978-3-942396-25-7

 

E-Book | 613 Seiten | € 9,99

ISBN 978-3-94239-6-44-8

 

Dieser Roman ist im September 2015 erschienen.

Samuel R. Delany ist Autor und Literaturwissenschaftler. Sein Roman Dhalgren (1975) gehört zu den Klassikern der Science Fiction, und mit dem Nimmèrÿa-Zyklus (1979-1987) begründete er die postmoderne Fantasy-Literatur. 2010 war er Mitglied der fünfköpfigen Jury des National Book Award, des wichtigsten amerikanischen Buchpreises. Er schrieb zahlreiche Romane, Kurzgeschichten, Comics, Essays und Pornos − aber keine Gedichte.

Delany hat eine Professur an der Temple University in Philadelphia inne, wo er das ›Graduate Creative Writing Program‹ leitet. Für weitere Informationen verweisen wir auf den Samuel R. Delany-Artikel in der Science Fiction Encyclopedia.



Umschlagsgestaltung
by benswerk

© 2013 by
Golkonda Verlag

Leseprobe [als PDF]

Alle vier Nimmèrÿa-Titelbilder als PDF-Tapete [2 MB]