H. P. Lovecraft

H. P. Lovecraft(1890−1937) ist der einflussreichste Horror-Autor der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er hat das Unheimlich Phantastische geprägt wie kein anderer, nicht zuletzt auch mit dem Cthulhu-Mythos, der sich aus der von ihm erdachten Götterwelt entwickelt hat. Neben einem schmalen Werk aus Erzählungen und Kurzromanen wie »Berge des Wahnsinns« oder »Schatten über Innsmouth«, auf dem sein ganzer Ruhm beruht, verfasste er vor allem zahllose Briefe und Essays, die es im deutschsprachigen Raum erst noch zu entdecken gilt.

Autorenfoto

72 dpi     |     300 dpi


Bücher von H. P. Lovecraft